MURZARELLAS PUPPETSHOW – ZUSATZTERMIN

ACHTUNG: ZUSATZTERMIN

Eine Kanalratte, die Heavy Metal röhrt, ein verrückter Kakadu, der herzergreifend Schlager singt und eine kapriziöse Buchhalterin, die in schönstem Klassiktimbre Opernarien schmettert: Sabine Murza alias Murzarella ist Sängerin und Bauchrednerin und lässt ihre Puppen nicht tanzen, sondern: singen! Und das in drei verschiedenen Stimmen und auf exzellentem Niveau. „Wie macht sie das bloß, kommt ihre Stimme wirklich nicht vom Band?“, fragt sich das Publikum. Kanalratte Kalle, gebürtiger Ruhrpottler, weiß als Bühnentechniker natürlich Bescheid: „Neeee, dat kommt aus ´m Bauch von den Schneckchen, hömma!“ Auch der putzige Kakadu Dudu hat es faustdick in seinen Nackenfedern. Er lässt keine Gelegenheit aus, Murzarella in peinliche Situationen zu bringen und zwitschert von ihren Problemzonen … während Managerin und Buchhalterin Frau Adelheid schon vor dem Auftritt einen gezwitschert hat und sich beschwipst selbstverliebt in Szene setzt. Endlich mal im Rampenlicht stehen! Die selbstbewussten Puppen genießen ihren Auftritt. Doch auch Murzarellas Welt ist die Bühne und so gibt die unglaublich vielseitige Profisängerin ordentlich Gas als Rockröhre, Popdiva und Chansonette. Ihre Puppen treiben sie zwar an den Rand des Wahnsinns, doch sie lässt sich ihre Show nicht stehlen. Und spätestens, wenn dann alle Stars zusammen ein Lied singen, ob gefiedert, mit Schalke-Schal und angeknabbertem Ohr oder in Abendrobe – dann haben sich alle wieder lieb.

Die Show wurde mit vielen Kleinkunstpreisen ausgezeichnet:
Dattelner Kleinkunstpreis (1. Preis),
Euskirchener Kleinkunstpreis (1. Preis)
Heiligenhafener Lachmöwe (1. Preis)
Stockstädter Römerhelm (1. Preis)
Komiker Jackpot Koblenz (2. Preis)
Gauklerfest Koblenz (2. Preis)
Kabarettbundesliga (3. Preis).

Regie: Erik Rastetter

Über Murzarella:

Lange Zeit sang und spielte Sabine Murza in Musicals wie Hair, Evita, Linie 1, Der kleine Horrorladen, Jesus Christ Superstar, The Rocky Horror Show u. a. am Musiktheater Gelsenkirchen, Theater Hagen, Theater Baden-Baden, der Württembergischen Landesbühne Esslingen, den Gandersheimer Domfestspielen u. v. m. Sie ist außerdem Sprecherin bei Arte und unterrichtet Gesang.
Zum Bauchreden und Bauchsingen kam sie durch ihre Liebe zu Puppen und plüschigem Getier. Immer wenn sie eine Puppe in die Hand nahm, fing diese plötzlich an zu reden. Durch ihre jahrelange Erfahrung als Sängerin in verschiedenen Genres, bringt sie ihre Puppen mit unterschiedlichen Stimmen auf eine einmalige Art und Weise zum Singen und Sprechen.

SWR: Badisch-Pfälzische Fasnacht
Murzarella auf Youtube

Einlass: 19 Uhr      Beginn: 20 Uhr
VVK: 20 Euro        AK: 23 Euro

Hier geht es zum Ticketshop

Regeln für bestuhlte Veranstaltungen!!!

++ BITTE nutzt den von uns angelegten Ticketshop. Das erleichtert uns ungemein unsere Arbeit gerade jetzt in der Coronakrise. Abendkasse wird nur noch in einzelnen Ausnahmefällen möglich sein.
++ unser Haus liegt deutlich unter den derzeit erlaubten 300 Gästen, somit dürften wir voll bestuhlen. Trotzdem werden wir nur max. 60 Stühle anstatt 80 aufstellen. Unsere üblichen Sitzreihen sind erlaubt.
++ die Stehtische in der hinteren Reihe dienen nur zum Aufenthalt und Getränkeverzehr vor Beginn und während der Pause und nicht mehr wie vor Corona als Bestuhlung für die Veranstaltung.
++ Leider dürft Ihr nicht die Getränke wie vorher an der Theke verzehren, dafür dürft Ihr jetzt die Stühle in den Reihen, die Stehtische an der Fensterreihe sowie den Flur und den Hof nutzen.
++ Alle Gäste werden namentlich auf Listen erfasst, natürlich dient die Liste nur zur vorgeschriebenen Datenerfassung bzgl. Corona. Wir sind verpflichtet, Eure Daten 4 Wochen aufzubewahren und diese werden danach ordnungsgemäß entsorgt. Alle Daten werden von uns nach den Vorschriften der DSGVO behandelt.

——————————————————

Regeln und Auflagen:

+ 1,5 m Abstandsregel im Innen- und Außenbereich
+ Maskenpflicht auf den Laufflächen. Auf den Stühlen dürft ihr die Masken abnehmen.
+ Am Eingang Hände desinfizieren (Hier steht am Eingang eine Hygienestation für Euch bereit)
+ In den Laufzonen Abstand halten
+ Bestellung wie gewohnt an der Theke, aber nicht der Verzehr.
+ An der Theke dürft Ihr leider nicht stehen bleiben und trinken.

Für uns alle ist die Zeit grade schwierig und in vielen Dingen müssen wir umdenken.
Wir Freigeister sind bemüht, Euch wieder so viel wie möglich Normalität, Spaß und
Ablenkung zu bringen und freuen uns sehr, Euch Alle wieder zu sehen und mit euch zu feiern.

Eure Freigeister & Team

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.