Programm 2021

Liebe Gäste und Freigeister,
hier finden Sie das komplette Jahresprogramm 2021.

Auf der rechten Seite haben sie die Möglichkeit im Drop Down Menue
zwischen Listen- und Monatsansicht zu wechseln.

Nov
8
Mo
SISTERS OF COMEDY in der Begegnungsstätte Niederkrüchten
Nov 8 um 19:00 – 23:45

Sisters of Comedy geht in die dritte Runde. Nach den genialen Shows in 2018 und 2019 präsentiert das Varieté Freigeist am 08.11.2021, „Sisters of Comedy“ zum dritten Mal und an neuer Spielstätte:

Die Show findet in diesem Jahr zum ersten Mal
in der  Begegnungsstätte Niederkrüchten statt.

„SISTERS OF COMEDY – NACHGELACHT“
136 Komikerinnen, 23 Spielorte, 100 % Lachkraft. Krachend Kabarettistisch, furios feminin und derbe divenhaft tobt die Show „Nachgelacht“ im ganzen Land – die Sisters of Comedy zeigen am 12.11.19 bundesweit alle Facetten des Frau-Seins. Für Sie & Ihn und alles dazwischen.Vor 100 Jahren durften Frauen zum ersten Mal wählen. Und heute? Wählen sie immer noch: ob sie Kinder kriegen oder Karriere machen, ob sie ein Dirndl oder einen Antrag auf Hartz IV ausfüllen, ob sie sich damit abfinden, dass Männer immer noch mehr verdienen oder ob sie Krawallschachtelnwerden, die sich wehren. Frauen sind Bundeskanzler und Verteidigungsminister. Frauen haben eigene Parkplätze. „Ja, was wollt Ihr denn noch?“ hört man da oft. Vieles! Mehr Gehör, mehr Rechte.Ja, Frauen sind komisch, viele sogar beruflich. Und die haben sich jetzt endlich zusammengetan und „den Richtigen“ gefunden. Den richtigen Moment, um ein Zeichen zu setzen! Denn: Humor ist die Reinform des Widerstands! Eine grandiose, fulminante Show, mit allem, was Deutschlands brodelnde Komikerinnenszene zu bieten hat. 

Als ob das noch nicht guter Zweck genug wäre, spenden die Sisters Of Comedy einen Teil der Einnahmen an lokale Hilfsprojekte, die sich auch an Ort und Stelle präsentieren.

Mehr Info unter: www. sisters-of-comedy-nachgelacht.de

In diesem Jahr mit dabei sind:- Die Puderdose (das Moderatoren-Team, Kabarett mit Bums)

  • Die Puderdose (das Moderatoren-Team, Kabarett mit Bums)
  • Abends mit Beleuchtung (Popmusik)
  • Katalyn Hühnerfeld (Schauspielerin, Kabarettistin)
  • Monika Hintsches (Sängerin, Kabarettistin)
  • Amila (Zauberin und Mentalmagierin)

Die diesjährige Spende geht an: 
Zornröschen e.V. – Kontakt u. Informationsstelle gegen sexuellen Missbrauch an Mädchen und JungenTickets unter: www.variete-freigeist.deund den bekannten Vorverkaufsstellen

Mehr Info unter: www. sisters-of-comedy-nachgelacht.de

VVK: 25 Euro        AK: 28 Euro
Einlass: 19 Uhr     Beginn: 20 Uhr

Hier geht es zum Ticketshop

 

Nov
12
Fr
INGO OSCHMANN – Mit Abstand mein BESTES Programm
Nov 12 um 19:00 – 23:00

Ingo OschmannMit Abstand: Mein BESTES Programm. Ingo hat einen Mix aus seinen besten Nummern geschnürt,
die ohne Bühnenbeteiligung und mit Abstand am Besten sind. Ungewöhnliche Zeiten erfordern eben ungewöhnliche
Maßnahmen und da ist der Bielefelder ganz groß. Alle seine Shows in Zeiten von Corona wurden bis jetzt von Presse
und Publikum gefeiert und hochgelobt denn er nimmt nicht nur die Herausforderung an, er meistert sie auch mit Bravour.
Ingo sucht trotz Distanz die Nähe zu seinem Publikum und schafft einen besonderen, persönlichen Abend. Stand up,
Zauberkunst, Improvisation geben sich im Sekundentakt die Klinke in die Hand, wobei auch der Tiefgang nicht zu kurz
kommt.Diese Zeit wird in die Geschichte eingehen und irgendwann wird Dichjemand Fragen: „Wo warst Du damals in
der Corona Krise?“ Zuhause?Und du kannst sagen: “Nein, bei Ingo Oschmann. Wir haben für einenMoment Gemeinsam
die Krise weggelacht und es tat unglaublich gut.“

www.ingo-oschmann.de

www.facebook.com/IngoOschmann

Einlass: 19 Uhr     Beginn: 20 Uhr
VVK:  20 €             AK:  23 €

Zum Ticketshop

Regeln für bestuhlte Veranstaltungen!!!

++ BITTE nutzt den von uns angelegten Ticketshop. Das erleichtert uns ungemein unsere Arbeit gerade jetzt in der Coronakrise. Abendkasse wird nur noch in einzelnen Ausnahmefällen möglich sein.
++ unser Haus liegt deutlich unter den derzeit erlaubten 300 Gästen, somit dürften wir voll bestuhlen. Trotzdem werden wir nur max. 60 Stühle anstatt 80 aufstellen. Unsere üblichen Sitzreihen sind erlaubt.
++ die Stehtische in der hinteren Reihe dienen nur zum Aufenthalt und Getränkeverzehr vor Beginn und während der Pause und nicht mehr wie vor Corona als Bestuhlung für die Veranstaltung.
++ Leider dürft Ihr nicht die Getränke wie vorher an der Theke verzehren, dafür dürft Ihr jetzt die Stühle in den Reihen, die Stehtische an der Fensterreihe sowie den Flur und den Hof nutzen.
++ Alle Gäste werden namentlich auf Listen erfasst, natürlich dient die Liste nur zur vorgeschriebenen Datenerfassung bzgl. Corona. Wir sind verpflichtet, Eure Daten 4 Wochen aufzubewahren und diese werden danach ordnungsgemäß entsorgt. Alle Daten werden von uns nach den Vorschriften der DSGVO behandelt.

——————————————————

Regeln und Auflagen:

+ 1,5 m Abstandsregel im Innen- und Außenbereich
+ Maskenpflicht auf den Laufflächen. Auf den Stühlen dürft ihr die Masken abnehmen.
+ Am Eingang Hände desinfizieren (Hier steht am Eingang eine Hygienestation für Euch bereit)
+ In den Laufzonen Abstand halten
+ Bestellung wie gewohnt an der Theke, aber nicht der Verzehr.
+ An der Theke dürft Ihr leider nicht stehen bleiben und trinken.

Für uns alle ist die Zeit grade schwierig und in vielen Dingen müssen wir umdenken.
Wir Freigeister sind bemüht, Euch wieder so viel wie möglich Normalität, Spaß und
Ablenkung zu bringen und freuen uns sehr, Euch Alle wieder zu sehen und mit euch zu feiern.

Eure Freigeister & Team

 

 

 

Dez
3
Fr
HANBA!
Dez 3 um 20:00 – 23:45

HANBA! (POL) Akustischer 30er Jahre Punk aus Polen

Was, wenn Punkrock nicht in den 1970ern in die Welt gekommen wäre, sondern in den späten 20er Jahren – und zwar in Polen?

Rund um diese Idee fanden sich 2013 vier Musiker in Krakau zusammen, die vorher Metal, Folk und so manch anderes gespielt hatten. Neben der Musik verband sie die Faszination für die Anfangsjahre der Zweiten Polnischen Republik. Ähnlich wie die Weimarer Republik war sie geprägt von einer glanzvollen, avantgardistischen Kulturszene, politisch zogen aber schon düstere Zeiten auf. Hańba! haben die künstlerische Inspiration dieser Ära und den damaligen Geist der Arbeiterklasse ebenso aufgesogen wie die Revolte der Sex Pistols.

Eine Street-Folk-Band, die aus dem Rahmen fällt, fanden auch Musikjournalisten rund um die polnische Plattform folk24.pl und kürten Hańba! 2014 einmütig zum Debüt und zur Band des Jahres.

Youtube

Einlass: 19 Uhr      Beginn: 20 Uhr
VVK: 12 Euro        AK: 15 Euro

Hier geht es zum Ticket Shop

———————————————————————————————————————–

Jede Gruppe ( max. 10 Gäste pro Tisch aus verschiedenen Haushalten ) bekommen am Abend einen Stehtisch zugewiesen.
Die 10 Gäste aus verschiedenen Haushalten ist seit 30.05.2020 eine neue Lockerung der Coronaregeln!!!!
Online über Loomticket könnt Ihr „10 Euro Mindestverzehr-Gutscheintickets“ erwerben.
Die Meisten kennen unseren Online-Ticketshop. https://www.variete-freigeist.de/ticketshop/ ( ist in Arbeit )
Hier könnt Ihr je Veranstaltung einen 10 Euro Getränkegutschein für den jeweiligen Abend erwerben.

Ich bitte um Verständnis, dass wir bei einer deutlich geringeren Besucheranzahl pro Abend mit einem MVZ arbeiten müssen. Der MVZ-Ticketerwerb gewährleistet automatisch die vorgeschriebene Datenerfassung jeden Gastes, die wir 4 Wochen aufbewahren, nicht weitergeleitet werden und danach vernichtet werden.
Wenn wir noch freie Kapazitäten haben, könnt Ihr auch spontan vorbeikommen und Eure Daten werden in ausliegenden Listen erfasst.

———————————————————————————————————————

Regeln und Auflagen:

+ 1,5 m Abstandsregel im Innen- und Außenbereich

+ Maskenpflicht auf den Laufflächen. Am Tisch könnt ihr die Masken ablegen.

+ 10 Gäste pro 1 Tisch aus verschiedenen Haushalten erlaubt

+ Am Eingang Hände desinfizieren (Hier steht am Eingang eine Hygienestation für Euch bereit)

+ In den Laufzonen Abstand halten

+ Bestellung wie gewohnt an der Theke

+ An der Theke dürft Ihr leider nicht stehen bleiben und trinken.

+ Wie immer bekommt Ihr Verzehrkarten mit der 10 Euro Gutschrift, die später verrechnet wird.