Programm 2019

Liebe Besucher,
hier finden Sie das komplette Jahresprogramm des Varieté Freigeist.
auf der rechten Seite haben sie die Möglichkeit im Drop Down Menue
zwischen Listen- und Monatsansicht zu wechseln.

Sep
20
Fr
Damenbesuch – 4 Hochzeiten und 2 Todesfälle – Vorpremiere
Sep 20 um 19:00 – 23:45

In ihrem zweiten Programm wollen es die Damen endlich wissen: wie funktioniert das mit dem glücklichen Leben?
Nachdem sie ihre Scheidungen erfolgreich verarbeitet haben, gilt es wachsam zu sein:
Ab 40 wird alles besser haben sie gesagt! Aber ist das wirklich so?
Wenn man eine Ehe in den Sand gesetzt hat, sollte man sich dann wirklich auf eine zweite einlassen? Wie setzt frau endlich ihre Lebensträume um?
Langsam wird die Zeit knapp.
Und wie kommt man damit klar, dass es für manche Träume endgültig zu spät ist und geliebte Menschen einen einfach so verlassen?
Wann hört die Selbstoptimierung auf und fängt die Selbsterhaltung an? Ist eine neue Liebe wirklich wie ein neues Leben?!
Fragen über Fragen denen sich die drei Sängerinnen auf gewohnt komödiantische, ernste und auch anrührende Weise widmen.
Wie auch schon in ihrem ersten Programm plaudern die Musicaldarstellerinnen temporeich aus ihrem Leben, erzählen von ihren Zweifeln und Wünschen und nehmen
das Publikum mit auf eine Reise einmal quer durch alle Musikgenres.
Michèle Connah war Ensemblemitglied am Hamburger Schmidt Theater und spielte in verschiedenen Produktionen wie zum Beispiel „Heisse Ecke“ und „Pension Schmidt“.
Sie war Familienmitglied der „Familie Malente“ und arbeitet als freie Autorin und Regisseurin.
Claudia Wölfel de Mejia spielte im Disney CAMP ROCK – das Musical auf Kampnagel in Hamburg. Sie arbeitete als Tanzlehrerin für Salsa, Bachata und Merengue und für
verschiedene Projekte als Studiosängerin.Aktuell arbeitet sie als freiberufliche Musicaldarstellerin und Schauspielerin für mehrere Auftraggeber und Theater deutschlandweit.
Außerdem ist sie mit dem Kindermusical „Der gestiefelte Kater“, „Benjamin Blümchen“ und „Ritter Rost und das Gespenst“ auf Tour.
Stefanie Görtemöller spielte u.a in Produktionen wie “HOSSA“, “HOT STUFF“ und “MovieMovie“ am Hamburger Imperial Theater.
Sie war musikalische Leiterin der Firma GALADINNER in Wuppertal und spielte dort auch selbst als Darstellerin in den musikalischen Shows wie „MusicalDinner“ und „SchlagerDinner“.

 

Einlass: 19 Uhr      Beginn: 20 Uhr
VVK: 15 Euro        AK: 18 Euro

Hier geht es zum Ticketshop

Sep
21
Sa
Depeche Mode Nacht
Sep 21 um 21:00 – Sep 22 um 4:00


Depeche Mode Nacht
Das Varieté Freigeist präsentiert Euch die Depeche Mode Nacht auf 2 Areas.

Highlights aus Wave, 80´s , Synthie Pop und Electronic.

DJ´s Marcel & Frank

Beginn: 21 Uhr
Eintritt: 6 Euro

 

Sep
22
So
Tango Salon
Sep 22 um 17:00 – 22:00


TANGO SALON

Tango Argentino im Freigeist. Keine Frage, einer der schönsten Tänze den die Welt zu bieten hat hält Einzug bei uns im Freigeist.
Jeden 4 Sonntag im Monat ab 17 Uhr laden wir zur Leidenschaft ein.

17 Uhr bis 22 Uhr
Eintritt: 5 Euro

Sep
27
Fr
ROLE MODEL APES – Rockkonzert Debüt
Sep 27 um 19:00 – 23:45

Role Model Apes: Die vierköpfige Musikkapelle vom Niederrhein spielt Rockmusik die sich nur schwer in eine bestimmte Genre-Schublade stecken lässt.
Ein breitgefächertes Repertoire aus gänzlich eigenkomponierten Alternative-, Progressive-, Punk- und Heavy-Rock Songs erwartet das Publikum.
Dabei legen Sänger und Gitarrist Holger Offermanns, Gitarrist Walter Voß, Bassist Hans Obels und Schlagzeuger Sven Meerkamp immer viel Wert auf
abwechslungsreiche Kompositionen und Geschichten. Mal leise, mal laut, mal schnell, mal langsam und das auch mal vereint in einem einzigen Song.
Auch wenn die englischsprachigen Texte oftmals gesellschaftskritisch und thematisch tiefgründig sind, so nimmt man sich nie zu wichtig und vergisst
dabei nicht das Wesentliche: Vorbildlich abzurocken!

Mehr Informationen:
http://www.role-model-apes.de/
https://www.youtube.com/channel/UC17UkVNLdDW0N7USHpofKkw

Einlass: !9 Uhr     Beginn: 20.30 Uhr
Eintritt frei / Spende in den Hut

Sep
28
Sa
Ü 40
Sep 28 um 21:00 – Sep 29 um 4:00

THE HOLY FUCKING SHIT Ü40
Das komplette Musikprogramm, 70 / 80 / 90 / 2000 Grandmaster Flash bis Depeche Mode, Daft Punk oder Elvis .
Wir drehen so fast alles (ausser Schlager) durch den Musikwolf.

Mit Plattenchef Weber & Gast DJ

Einlass: 21 Uhr
Eintritt: 5 Euro

Sep
29
So
HOMMAGE AN EDITH PIAFF
Sep 29 um 16:00 – 20:00

Henriette Küllmer singt Edith Piaf

NON, JE NE REGRETTE RIEN – HOMMAGE AN EDITH PIAF

Chansonabend

 

Edith Piaf – ein Leben mit wenigen Höhen und vielen Tiefen. Mit ihren Chansons schuf sie unzählige unvergessliche Melodien, die allzu leicht über die Unwägbarkeiten ihres Lebens hinwegtäuschen
Henriette Küllmer singt aus dem Leben der Edith Piaf in Paris. In Chansons und Texten erinnert sie an die Frau, die als „Spatz von Paris“ zur „Grande Dame de la Chanson“ wurde.

Am Klavier begleitet Willem Beuß.

Trailer Hommage an Edith Piaff

VVK: 18 Euro      AK: 21 Euro
Einlass: 16 Uhr   Beginn: 17 Uhr

Hier geht es zum Ticketshop

 

Okt
2
Mi
DIE AZOREN – MULTIMEDIASHOW
Okt 2 um 19:00 – 23:45

Die Azoren – Geheimnisvolle Inseln im Atlantik

Alexander Goebels ist nicht nur Diplom Ingenieur der Luft- und Raumfahrttechnik, Fachrichtung Flugzeugbau. Alexander Goebels ist auch Buchautor („Scotty, Sie haben das Kommando – Best Pratice für IT-Pre-Sales) sowie Inhaber von „Alexander Goebels – Pre-Sales Optimierung“. Weil für ihn stets die Inspiration der Anfang großer Visionen und Erfolge ist, hat Alexander Goebels schließlich auch sein Hobby zum Beruf gemacht: großartige, monumentale Fotografie und Filme, eingebettet in multivisionale Klang- und Erlebniswelten, veranlassen inzwischen Hunderte von Menschen bundesweit zum Umdenken, Energie tanken und letztendlich dazu, (wieder) an Inspirationen und die Veränderungen zu glauben.

Mit großen Momenten und energiegeladenen Bildern möchten wir Sie hiermit herzlich zu einer etwas anderen Auftaktveranstaltung 2017 einladen.

„Azoren – Geheimnisvolle Inseln im Atlantik“   lautet das Motto, welches auf Sie im Rahmen eines wohl unvergesslichen  Multivisions-Erlebnis wartet.

Vergessen Sie den Wetterbericht, und lernen Sie das „Azorenhoch“ erst richtig kennen! Fasziniert von den Herrlichkeiten der Inselgruppe der Azoren, packt Alexander Goebels seine „normale“ Spiegelreflex Kamera in ein Unterwassergehäuse– um wenig später Auge in Auge mit Walen zu schnorcheln und mit Haien zu tauchen. Denn vor den Küsten der Natur-Juwelen mitten im Atlantik lässt sich eine Vielzahl von faszinierenden Meeressäugern beobachten, sogar die gigantischen Blauwale. Aber auch für Landratten bieten die Vulkaninseln unwiderstehliche Möglichkeiten: Von blühenden Hortensien gesäumte Wanderwege führen durch üppige Vegetation und nebelumhüllte Wacholderwälder. Noch heute weisen Feste wie die Whalersweek in Lajes do Pico auf die Tradition des Walfangs hin, die längst dem Whalewatching gewichen ist. Den Azoren ist der Wandel zur Nachhaltigkeit gelungen – und Alexander Goebels ein einzigartiger Einblick in die unbekannte Enklave Portugals.

Einlass: 19 Uhr     Beginn: 20 Uhr
VVK: 15 Euro        AK: 18 Euro

Hier geht es zum Ticketshop

Okt
4
Fr
GESCHLOSSENE GESELLSCHAFT
Okt 4 um 19:00 – Okt 5 um 2:00
Okt
5
Sa
PURE 80
Okt 5 um 21:00 – Okt 6 um 4:00

Mit Euch zusammen  Zurück in die Zukunft.

Die pure Dance / Pop Area der 80 spielen wir an diesem Abend.

Große Bands wie Frankie goes to Hollywood , Duran Duran, Prince , Eurythmics , Wham und viele mehr  wurden damals rauf und runter gespielt .

Genau diese Zeit bringen wir Euch an diesem Abend zurück, viele Erinnerung, mit verdammt guter Musik aus einer verdammt guten Zeit.

Wie immer garniert und serviert mit dem Chef des Hauses , Plattenchef Weber  &  Gast DJ

Einlass  :   21 Uhr

Eintritt :    5 Euro

 

Okt
6
So
DIE KWATSCHNASEN
Okt 6 um 16:00 – 20:00

Kwatschnasen – Clownerie & Comedy

 

 

Das Leben und andere kuriose Experimente.
Irgendwie sind wir doch alle auf einer Reise und suchen nach dem Sinn des Lebens.
Der eine stürzt sich in einem Fass die Niagarafälle hinunter, der andere such die Nahtoterfahrung
Beim extremcouching, wieder andere besuchen Seminare und atmen zu sich selbst.
Diese erzählenswerten Geschichten setzen die Kwatschnasen gekonnt und überzeichnet in Szene und zeigen uns, wie grotesk unser Alltag wirklich ist.
Urwitziges Clownerie & Comedy Programm über Beziehungen, das Leben und den Tod.
Die Kwatschnasen sind für die Comedy-Szene zu körperbetont, für die Pantomime zu laut und für Gesangseinlagen zu unmusikalisch. Zwischen schrulliger Parodie und lyrischer Übertreibung springen sie hin und her. Die Kwatschnasen sind in keine Schublade zu packen. Wenn sie glauben, sie haben das Muster verstanden, zeigen sie uns eine neue unerwartete Wendung.
Stärken sie ihr Zwerchfell, denn Lachen ist das beste Bauchmuskeltraining!

Freuen sie sich auf ein buntes Clownerie & Comedy Spektakel, wie es noch nie auf einer Bühne war.

www.kwatschnasen.de

Einlass: 16 Uhr     Beginn: 17 Uhr
VVK: 17 Euro     AK: 20 Euro     Ermäßigt: 15 Euro

Hier geht es zum Ticketshop

Okt
11
Fr
ÖZGÜR CEBE – GHETTOS FAUST
Okt 11 um 19:00 – 23:45

Es wohnen zwei Seelen in Özgür Cebes Brust. Der Junge aus dem Ghetto und der Waldorfschüler. In seinem neuen Bühnenprogramm sind sie endlich vereint und zeigen, dass man trotz sprachlicher Missverständnisse Verständnis füreinander haben kann.
Ausgebildet in allen Feinheiten der deutschen Sprache stürmt er damit die Bühnen im Land.
Özgür Cebe ist ein Wandler zwischen den Welten. Er vermittelt. Er übersetzt. Weltfrieden kann es nur geben, wenn der Bildungsbürger die Sprache der Straße versteht, sagt er und setzt dabei auf Aufklärung.
Es sind stürmische Zeiten im 21. Jahrhundert. Das Mittelalter scheint überwunden und doch erleben wir ständig Rückfälle.
Während die einen glauben, dass Kondensstreifen von Flugzeugen uns gefügig machen und echsenartige Wesen die Menschen beherrschen, sind die anderen überzeugt, dass wir bei Geschlechtsverkehr vor der Ehe in der Hölle brennen.
Wird Aberglaube zum Glauben, wenn nur genug Leute daran glauben und werden aus Verschwörungstheorien von heute die Religionen von morgen?
Özgür Cebe beschäftigt sich mit den dringendsten Themen der Neuzeit. Religion, Rassismus, Aufklärung und Deutscher Schlager.
Dürfen wir über Diktatoren, Terror und Volksmusik lachen?
Wir müssen, sagt Özgür Cebe.
So vielseitig wie er, ist auch sein Programm. Mal leise mit einem kleinen Augenzwinkern. Dann wieder laut wie ein Presslufthammer.
Lachen ist die beste Medizin und die Antwort auf alles.
Ohne Lachen verlässt niemand seine Show.
Özgür Cebe ist MC Ghetto.
Özgür Cebe ist Doktor Faust.

GHETTOS FAUST

In seiner gleichnamigen  Radio-Show auf 1Live gibt er zwei Figuren seine Stimme.
Dr. Faust und MC Ghetto. Zwei Seelen, die nicht unterschiedlicher sein können,  in einem Körper.  Cebe zeigt, dass man trotz sprachlicher Missverständnisse Verständnis füreinander haben kann.

VVK: 15 Euro      AK: 18 Euro
Einlass: 19 Uhr    Beginn: 20 Uhr

Hier geht es zum Ticketshop

Okt
12
Sa
Ü 30
Okt 12 um 21:00 – Okt 13 um 4:00

Wir mixen Euch einen feinen musikalischen Cocktail zusammen.

Etwas 90er, etwas 2000 … dazu garnieren wir das Ganze mit einen Schuss Charts und oben drauf ein wenig Clubsound.
Heraus kommt eine satte Ü 30 die sich hören und sehen lassen kann.

Mit wechselnden DJ´s

Beginn : 21 Uhr
Eintritt  : 5 Euro

Okt
13
So
NEO Tango
Okt 13 um 17:00 – 22:00

neo-tango

Jeden 2. Sonntag im Monat legen unsere DJ´s Neotango, Nontango und ein Häppchen klassischen Tango für Euch auf.
NEU ab sofort: von 17 – 18 Uhr findet in unserem Spiegelsaal eine einstündige Praktika statt.
Unser Tanzlehrer vor Ort führt Euch in neue Tanzfiguren ein, die Ihr anschließend noch bis 22 Uhr bei uns während der laufenden Milonga üben dürft.

Kosten für die Praktika: 10 Euro pro Person
(Die Praktika ist unabhängig von der laufenden Milonga)

Einlass: ab 17 Uhr
Eintritt Milonga: 5 Euro

Okt
18
Fr
FIRE WALK WITH ME – AMERICAN & ENGLISH PUBTUNES
Okt 18 um 19:00 – 23:45

Kneipenmusik unplugged !!

Wenn der Funke überspringt. Fire Walk With Me, ein Tisch, zwei Stühle, ein Hut: mehr brauchen Fire Walk With Me nicht, um dem Publikum ein Grinsen aufs Gesicht zu zaubern.
Die gestandenen Musiker um den Ausnahme-Banjo-Spieler Mick Carroll spielen traditionelle Old-Time-Music aus Amerika, Irland und Schottland und mischen hierbei unbekümmert
schnelle Bluegrass-Tunes mit Rockabilly-Elementen. Alles ist erlaubt, solange es Spaß macht und in die Beine geht. Eine weitere Besonderheit: Fire Walk With Me treten komplett
ohne elektrische Verstärkung auf. Keine Kabel, keine Mikrofone, kein „zu laut“. – Ein angenehm swingender Sound mit minimalem Besteck und damit ideal für Kneipen und Cafés.
Warnhinweis: Es werden auch Trinklieder gespielt! Veranstaltern wird dringend empfohlen, den Biervorrat vor der Veranstaltung kräftig aufzustocken.

Mick Carroll: Banjo
Daniel Buscher: Standbass
Olaf Rönna: Bluesharp
Ralf Maier: Gitarre

… und hier gibts ein bisschen mehr Infos
https://facebook.com/oldtimemusicforbastards/

Eintritt frei / Spende in den Hut

Einlass: 19 Uhr   Beginn 20.30 Uhr

Okt
19
Sa
PURE 90
Okt 19 um 21:00 – Okt 20 um 3:00

Das Beste aus den 90ern. Da kommen die heißesten  Ohrwürmer, heftigsten Mitsing  und Ausrast Hymnen aus dem vorletzten Jahrzehnt auf die Teller.

Ob Boygroup, Girlie Band oder One-Hit Wonder, keine Jugendsünde bleiben hier ungespielt.

Das Must have der 90 Partys .

Wie immer garniert und serviert mit dem Chef des Hauses, Plattenchef Weber  &  Gast DJ

Einlass  :  21 Uhr

Eintritt :    5 Euro

 

Ü40 „ROCK NACHT“
Okt 19 um 21:00 – Okt 20 um 4:00

Das feine Rockprogramm, 70 /80 / 90 / 2000 / Neues.

Black Sabbath bis Nirvana, Lenny Kravitz oder Rolling Stones.
DJ Chriz dreht so fast alles durch den Rockmusikwolf.

Mit DJ CHRIZ

Einlass : 21 Uhr
Eintritt : 5 Euro

 

Okt
20
So
DABBEL BAND
Okt 20 um 16:00 – 19:00

Dabbel-Band Unplugged

Musik der 60/70ger Jahre

Einlass: 16 Uhr      Beginn: 17 Uhr
Eintritt frei / Spende in den Hut

Okt
25
Fr
Katalyn Bohn – Sein oder Online / ZUSATZTERMIN
Okt 25 um 19:00 – 23:30

Digital, global, optimal! Vom Dilemma unseres maximal effizienten Lebens.

Kinder sorgen sich um ihre Elternerziehung, Star-Coaches verlieren sich in Selbstoptimierung, Nutztiere stellen im online Chat fest: es gibt kein Leben vor dem Tod und Start-up Krankenhäuser bieten Selfi-Geburt und Do-it-yourself-Sterben an.

Katalyn Bohn zeigt in einer einzigartigen Mischung aus Kabarett, Theater und Musik den Irrwitz des Lebens in Zeiten der Totaldigitalisierung.
Sie besingt Sitzheizungen und Atomkraftwerke, entlarvt den online-Zauber und bringt federleicht Aufstieg und Fall der Menschheit auf den Punkt.

„Ausgefallen, frech, gigantisch“ – findet das die Presse.

Auszeichnungen (Auswahl)

2018 Finale SWR3 Comedy Förderpreis
2018 Nominierung Klagenfurter Kabarett Preis „Herkules“
2017 Gewinnerin Recklinghäuser Nachwuchs-Kabarett Preis „Kleiner Hurz“!
2017 Nominierung Reinheimer Satire Löwe, Melsunger Kabarett Preis „Scharfe Barte“, Vereinsmeisterin- Lach- und Schießgesellschaft München

Presse

Kabarettistin Katalyn Bohn begeistert Idsteiner Publikum mit zweistündigem Programm

Wiesbadener Kurier, 7.10.2017
Zwei Stunden lang faszinierte Bohn die Zuschauer mit ihrem Kabarett-Feuerwerk. Wie sie ständig die Rollen wechselte, Dutzende unterschiedliche Menschen und Tiere spielte, sang und musizierte, um sozialkritisch die letztendlich tödliche Effizienz um jeden Preis im digitalisierten Alltag zu beleuchten, begeisterte jeden im Saal vom Kind bis zum Senior.

„Halbwegs“ ist nicht genug, Rheinpfalz, 20.11.2017
Ausgefallen, spritzig, sympathisch, frech, gigantisch: Katalyn Bohn ist eine vielseitige Künstlerin. (…) Mit unvergleichlicher Mimik und Gestik werden das intelligente Schwein Rüdiger, Carla-Kuh und Lotte-Lamm lebendig und das Publikum tobt. Mutig prangert Bohn die Massentierhaltung und die Küken Vernichtung im Schredder an – so charmant verpackt, dass erst im Nachgang die tiefsinnigen Botschaften zum Nachdenken anregen.
Genau wie die Welt der Emojis – die heutige Gefühlslage „to go“. (…) der Einzeller des Urknalls hat sich nach erfolgreicher Teilung und der Vielzahl der Möglichkeiten zurückverwandelt in einen Katzen-Video- Zombie.

Schlachttiere im Online-Chat, Gäubote 12.1.2018

Katalyn Bohn öffnet die digitale Büchse der Pandora, lässt etwa grenzdebilen Selbstoptimierungs- wahn und heillos zynische Effizienzlogik los.(…) Nebenbei entlarvt sie noch den hypernervösen, haltlos narzisstischen Tanz um die eigene Pseudoidentität und Ego-Blase, die ständig zu platzen und zerfleddern drohen.

Eine einzigartige Mischung Wiesbadener Kurier vom 6.2.2017
Auf sehr intelligente Weise setzt Bohn sich mit der Überforderung des Menschen auseinander. Die Zuschauer erlebten auf jeden Fall einen grandiosen Abend.

Biographie

Katalyn Bohn studierte Schauspiel und Pantomime an der Folkkwang Hochschule in Essen. Für ihr Abschluss Solo Programm erhielt sie 2004 den Folkwang Preis. Anschließend war sie langjähriges Mitglied am Hessischen Staatstheater Wiesbaden, gastierte an weiteren Theatern und spielte in diversen Film und Fernsehproduktionen mit. Seit 2016 ist sie fortlaufend in der Sitcom „Leider Lustig“ auf KIKA zu sehen.

2014 entwickelte sie ihr erstes Solo Kabarett Programm „Miss Geschicke“ mit dem sie bundesweit auf Tournee ging. Mit ihrem zweiten Soloprogramm „Sein oder online“ erhielt sie 2017 beim Recklinghäuser Kabarett Wettbewerb den Nachwuchs Preis.

 

VVK: 15 Euro        AK: 18 Euro
Einlass: 19 Uhr     Beginn: 20 Uhr

Hier geht es zum Ticketshop

 

Okt
26
Sa
Ü 40
Okt 26 um 21:00 – Okt 27 um 4:00

THE HOLY FUCKING SHIT Ü40
Das komplette Musikprogramm, 70 / 80 / 90 / 2000 Grandmaster Flash bis Depeche Mode, Daft Punk oder Elvis .
Wir drehen so fast alles (ausser Schlager) durch den Musikwolf.

Mit Plattenchef Weber & Gast DJ

Einlass: 21 Uhr
Eintritt: 5 Euro

Okt
27
So
Tango Salon
Okt 27 um 17:00 – 22:00


TANGO SALON

Tango Argentino im Freigeist. Keine Frage, einer der schönsten Tänze den die Welt zu bieten hat hält Einzug bei uns im Freigeist.
Jeden 4 Sonntag im Monat ab 17 Uhr laden wir zur Leidenschaft ein.

17 Uhr bis 22 Uhr
Eintritt: 5 Euro