Programm 2020

Liebe Besucher,
hier finden Sie das komplette Jahresprogramm des Varieté Freigeist.
auf der rechten Seite haben sie die Möglichkeit im Drop Down Menue
zwischen Listen- und Monatsansicht zu wechseln.

Jan
24
Fr
Sertac Mutlu – Passiert das nur mir?
Jan 24 um 19:00 – 23:30

Sertaç Mutlu ist ein wahres Überraschungspaket.

Denn der junge Kölner begeistert vom ersten Moment mit seiner Vielfalt auf der Bühne.

Mit seinem Talent in verschiedene Figuren zu schlüpfen lässt er das Publikum Menschen entdecken, die wir alle kennen – ob den typischen Dönermann oder aufgepumpte Fitnessstudiobesitzer.

Und trotz allem sitzen seine Beobachtungen fern ab aller Klischees. Sympathisch machen den Knuddelbären mit den Bambiaugen auch seine rotzfreche Attitüde und seine Themenvielfalt.

Coole Act Outs und starke Gags machen aus Sertaç einen Stand Up Comedian für jede Generation. Das katapultierte ihn 2014 ins Finale des NightWash Talent Awards und macht ihn seit dem zu einem gern gesehen Gast auf Comedy-Bühnen im ganzen Bundesgebiet.

 

TV

Fat Chicken Club (Tele5)

NightWash (Einsfestival/One)

Rebell Comedy (WDR)

NDR Comedy Contest (NDR)

 

LIVE PROGRAMM

Ab Frühjahr 2018  Start seiner 1.Solo-Tour  „PASSIERT DAS NUR MIR?

 

AUSZEICHNUNGEN
2. Platz beim Nightwash Talent Award 2014
2. Platz beim NDR Comedy Contest im April 2018
VIDEOSSertac Mutlu Comedy Clash Januar 2017
Sertac Mutlu – 35. Stuttgarter Comedy Clash
Sertaç Mutlu: Der spanische Pornodarsteller
Sertac Mutlu – I love Stand Up in Krefeld am 11.102016 New Stuff

Einlass: 19 Uhr     Beginn: 20 Uhr
VVK: 15 €            AK: 18 €

Hier geht es zum Ticketshop

Jan
25
Sa
Ü 40
Jan 25 um 21:00 – Jan 26 um 4:00

Das Gefühl, das wir hatten in den 80 und 90 Jahren, das heranwachsen, Idole anhimmeln, die erste Liebe, der erste Kuss in der dunklen Ecke des Jugendheims, die erste Fahrt in die größere Disco oder völlig betrunken im Apfelkornrausch in einer Scheune aufwachen. Man braucht nur einen Song zu hören und plötzlich hast du die Erinnerungen wieder. Das war Sie, unsere Zeit und diese kann uns niemand mehr nehmen.
Jetzt sind wir erwachsen und haben selber Kinder, deswegen sind diese Partys auch so wertvoll für uns. Sie lassen uns wieder jung werden und wir wollen sie immer und immer wieder hören, die guten alten Songs der 80 und 90 Jahre.

The holy fucking Shit.

Wir durchleben an diesem Abend die Epochen der Musikgeschichte.
Michael Jackson, Phil Collins, Duran Duran, New Order, Talk Talk , Simple Minds, Yazoo, Eurythmics , Queen, Police, Culture Club , The Cure,Depeche Mode, Tears for Fears ,Nirvana , Pearl Jam, Foo fighters ,R.E.M., Oasis , Red Hot Chili Peppers, Snap, Moloko, No Doubt und und und und .

Serviert und garniert vom Plattenchef Weber.

Freut euch auf einem Abend voller Erinnerungen, viel Tanz und guter Laune zu erschwinglichen Preisen.

Einlass : 21 Uhr
Eintritt : 5 Euro

Jan
26
So
Tango Salon
Jan 26 um 17:00 – 22:00

Tango Argentino im Freigeist. Keine Frage, einer der schönsten Tänze den die Welt zu bieten hat hält Einzug bei uns im Freigeist.
Jeden 4 Sonntag im Monat ab 17 Uhr laden wir zur Leidenschaft ein.

NEU ab sofort: von 17 – 18 Uhr findet eine einstündige Praktika statt.
Unser Tanzlehrer vor Ort führt Euch in neue Tanzfiguren ein, die Ihr anschließend noch bis 22 Uhr bei uns während der laufenden Milonga üben dürft.

Kosten für die Praktika: 10 Euro pro Person

17 Uhr bis 22 Uhr
Eintritt: 7 Euro

Jan
31
Fr
MURZARELLA ´S MUSIC-PUPPET-SHOW
Jan 31 um 19:00 – 23:45

A C H T U N G ! !   Zusatztermin am 16. Oktober 2020

Eine Kanalratte, die Heavy Metal röhrt, ein verrückter Kakadu, der herzergreifend Schlager singt und eine kapriziöse Buchhalterin, die in schönstem Klassiktimbre Opernarien schmettert: Sabine Murza alias Murzarella ist Sängerin und Bauchrednerin und lässt ihre Puppen nicht tanzen, sondern: singen! Und das in drei verschiedenen Stimmen und auf exzellentem Niveau. „Wie macht sie das bloß, kommt ihre Stimme wirklich nicht vom Band?“, fragt sich das Publikum. Kanalratte Kalle, gebürtiger Ruhrpottler, weiß als Bühnentechniker natürlich Bescheid: „Neeee, dat kommt aus ´m Bauch von den Schneckchen, hömma!“ Auch der putzige Kakadu Dudu hat es faustdick in seinen Nackenfedern. Er lässt keine Gelegenheit aus, Murzarella in peinliche Situationen zu bringen und zwitschert von ihren Problemzonen … während Managerin und Buchhalterin Frau Adelheid schon vor dem Auftritt einen gezwitschert hat und sich beschwipst selbstverliebt in Szene setzt. Endlich mal im Rampenlicht stehen! Die selbstbewussten Puppen genießen ihren Auftritt. Doch auch Murzarellas Welt ist die Bühne und so gibt die unglaublich vielseitige Profisängerin ordentlich Gas als Rockröhre, Popdiva und Chansonette. Ihre Puppen treiben sie zwar an den Rand des Wahnsinns, doch sie lässt sich ihre Show nicht stehlen. Und spätestens, wenn dann alle Stars zusammen ein Lied singen, ob gefiedert, mit Schalke-Schal und angeknabbertem Ohr oder in Abendrobe – dann haben sich alle wieder lieb.

Die Show wurde mit vielen Kleinkunstpreisen ausgezeichnet:
Dattelner Kleinkunstpreis (1. Preis),
Euskirchener Kleinkunstpreis (1. Preis)
Heiligenhafener Lachmöwe (1. Preis)
Stockstädter Römerhelm (1. Preis)
Komiker Jackpot Koblenz (2. Preis)
Gauklerfest Koblenz (2. Preis)
Kabarettbundesliga (3. Preis).

Regie: Erik Rastetter

Über Murzarella:

Lange Zeit sang und spielte Sabine Murza in Musicals wie Hair, Evita, Linie 1, Der kleine Horrorladen, Jesus Christ Superstar, The Rocky Horror Show u. a. am Musiktheater Gelsenkirchen, Theater Hagen, Theater Baden-Baden, der Württembergischen Landesbühne Esslingen, den Gandersheimer Domfestspielen u. v. m. Sie ist außerdem Sprecherin bei Arte und unterrichtet Gesang.
Zum Bauchreden und Bauchsingen kam sie durch ihre Liebe zu Puppen und plüschigem Getier. Immer wenn sie eine Puppe in die Hand nahm, fing diese plötzlich an zu reden. Durch ihre jahrelange Erfahrung als Sängerin in verschiedenen Genres, bringt sie ihre Puppen mit unterschiedlichen Stimmen auf eine einmalige Art und Weise zum Singen und Sprechen.

SWR: Badisch-Pfälzische Fasnacht
Murzarella auf Youtube

Einlass: 19 Uhr      Beginn: 20 Uhr
VVK: 20 Euro        AK: 23 Euro

 

 

Feb
1
Sa
BEATS WITH SOUL
Feb 1 um 21:00 – Feb 2 um 3:00

Hunky & Funky – The DJ-Collective – Beats with Soul

Hunky&Funky ist zurück und liefert Euch, fein gemixt, einen leckeren Cocktail aus bekannten und neuen Tracks, die mit ordentlich Groove gewürzt sind.

Soul, Funk und HipHop sowie Funky- und Vocal-House schmeckt man da heraus, und das geht direkt ins Blut, die Tanzbeine und natürlich in die Seele.

Einlass: 21 Uhr

Eintritt: 6 Euro

 

Feb
2
So
SZENISCHE KRIMILESUNG – ROBERT FUHRS “ EINER VON 10″
Feb 2 um 17:00 – 20:30

So. 02.02.2020 um 17 Uhr

im Theater Freigeist, Rintgerstr. 5, 41747 Viersen

Karten über Ticket-Onlineshop www.variete-freigeist.dekontakt@variete-freigeist.de,

Tel. 0173-5621921  oder VVK-stelle „Die Anzeige“, Hauptstr. 89, Viersen

 

Bizarre Todesfälle in NRW

…. bringen vier Kommissare aus Düsseldorf, Viersen, Aachen und Düren an die Grenzen ihrer Vorstellungskraft. Alles deutet zunächst auf eine natürliche Todesursache hin, doch alle Leichen weisen sonderbare rote Flecken auf. In welcher Beziehung standen die Opfer zueinander? Und was hat der Inhaber einer Mönchengladbacher Kampfkunstschule mit den Todesfällen zu tun?

In seinem in Teilen autobiographischen Kriminalroman geht es nicht nur um eine unheimliche Todesserie. Der Mönchengladbacher Autor Robert Fuhr gewährt zudem faszinierende Einblicke in die Welt des Kenpo und stellt auch die Frage nach der Definition von Gut und Böse.

info@orange-planet-theatre.com

 

Der Autor wird nach der Lesung gerne seine Bücher signieren.

Einlass: 16 Uhr

Beginn: 17 Uhr

 

Eintritt: VVK: 10 Euro ( Schüler/Studenten 8 Euro ermäßigt )

AK: 13 Euro

 

Hier geht es zum Ticketshop

Feb
5
Mi
VOLLKONTAKT COMEDY
Feb 5 um 19:00 – 23:45

Standup-Comedy im Freigeist

Bei der Vollkontakt-Comedy gibt es humortechnisch auf die Zwölf – roh, ehrlich und ohne Tabus.
Stand-Up-Comedy nach amerikanischem Vorbild, fernab von Karnevalhumor, lustigen Verkleidungen und Witzen, die so alt sind, dass Methusalem sie schon bei Facebook gepostet hat.

Wie einst Bud Spencer mit seinem Dampfhammer, geben sich bei der Vollkontakt-Comedy vier der angesagtesten Nachwuchscomedians Deutschlands (und ein Newcomer) die Ehre, um das Publikum mit harten Punchlines und kräftigen Gag-Klatschen ins Lachsalven-KO zu schicken.

Moderation:
David Grashoff (TV Total, Nightwash …)

Comedians:
Infos folgen

Newcomer:
– Infos folgen

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Eintritt: VVK : 12,50 Euro – AK: 15 Euro
Schüler / Studenten 10 Euro

Hier geht es zum Ticketshop

Feb
6
Do
SALSA PARTY
Feb 6 um 20:00 – 23:45

Salsaparty, ein Mix aus Bachata, Kizomba & Salsa.

Beginn: 20 Uhr
Eintritt: 5 Euro + 4 Euro MVZ

Feb
7
Fr
THE RnB Express – Finest Rhythm & Blues
Feb 7 um 19:00 – 23:45


Vier Musiker mit über 30 Jahren Live-Erfahrung in vielen unterschiedlichen Bands und mit eigenem Stil verbinden sich mit zwei jungen Musikern: einem aussergewöhnlich stilvollen Gitarristen und einer charismatischen Sängerin.
Gemeinsam verwirklichen Sie ihre Vorstellung einer modernen Rhythm & Blues Band.

The R&B Express bestechen vor allem durch ihr ausgefallenes, nicht auf einen bestimmten Stil festgelegtes Repertoire. Nahezu alle stilistischen Elemente des R&B werden zu einer explosiven Mixtur aus R&B, Soul, Funk, Blues und Rock vereinigt. Beste Voraussetzungen für eine von Spielfreude, Energie und Leidenschaft gekennzeichnete, schweißtreibende Rhythm & Blues-Show! Live, echt, ehrlich.

Einlass: 19 Uhr     Beginn: 20.30 Uhr
Eintritt frei / Spende in den Hut

Feb
8
Sa
Ü 30
Feb 8 um 21:00 – Feb 9 um 3:00

Wir mixen Euch einen feinen musikalischen Cocktail zusammen.

Etwas 90er, etwas 2000 … dazu garnieren wir das Ganze mit einen Schuss Charts und oben drauf ein wenig Clubsound.
Heraus kommt eine satte Ü 30 die sich hören und sehen lassen kann.

Mit wechselnden DJ´s

Beginn : 21 Uhr
Eintritt  : 5 Euro

Feb
9
So
NEO Tango
Feb 9 um 17:00 – 22:00

neo-tango

Jeden 2. Sonntag im Monat legen unsere DJ´s Neotango, Nontango und ein Häppchen klassischen Tango für Euch auf.

NEU ab sofort: von 17 – 18 Uhr findet eine einstündige Praktika statt.
Unser Tanzlehrer vor Ort führt Euch in neue Tanzfiguren ein, die Ihr anschließend noch bis 22 Uhr bei uns während der laufenden Milonga üben dürft.

Kosten für die Praktika: 10 Euro pro Person

Einlass: ab 17 Uhr
Eintritt Milonga: 7 Euro

Feb
14
Fr
CHICOS ON FIRE
Feb 14 um 19:00 – 23:45

Chicos on Fire stehen für handgemachten, abwechslungsreichen und druckvollen Hard- und Classic-Rock mit
Schwerpunkt „80/90er“ im Stil von „MTV unplugged“. Nahezu alle großen Rockbands haben ihre Hits auch unplugged gerockt.
Die Band covert Songs von AC/DC, Def Leppard, Judas Priest, Led Zeppelin, Metallica oder Whitesnake auf Ihre weise.
Gelegentliche Ausflüge in gemäßigte Gefilde oder zu aktuelleren „Perlen“ sind inbegriffen.

Einlass: 19 Uhr     Beginn: 20.30 Uhr

Eintritt frei !!

Feb
15
Sa
BACAMANIA
Feb 15 um 21:00 – Feb 16 um 3:00

„BACAMANIA im Freigeist“

LAST TRAIN TO FREIGEIST VIERSEN Abfahrt um 21 Uhr auf Gleis 1989…..Ankunft 3 Uhr Gleis 1995.
Unsere musikalische Nachtfahrt wird begleitet von:

ABC – Fine Young Cannibals – The Lightning seeds – U2 -Philip Boa and the Voodooclub – The Smiths – R.E.M. – The Specials – Simple Minds – The Housemartins – The Multicoloured Shades – New Model Army – The Silencers – Pulp -The sisters of mercy – INXS – Aurora – Eyes of the nightmare jungle – Invisible limits – Die Sterne – The Cure – Midnight Oil – A flock of seagulls – The B – 52`s – New Order – The Farm – Heaven 17 – Stranglers – Madness – The Police – Tears for Fears – B – Movie – Eurythmics -The Pogues – The style Council – The Beautiful South – The Specials – The smashing pumpkins – Limp Bizkit – Waterboys – Yazzoo – The The – Fehlfarben – Deacon Blue – Fury in the Slaughterhouse – Foo Fighters und viels mehr !!!

Musikpapst DJ Frank ( ehemaliger BACA DJ )

Einlass: 21 Uhr
Eintritt: 5 Euro

Feb
22
Sa
WOODSTOCK PARTY
Feb 22 um 20:00 – Feb 23 um 3:00

Partymucke der 60er und 70er Jahre

Mit Plattenchef Weber und DJ Chriz

Einlass : 21 Uhr
Eintritt 5 Euro

Feb
23
So
AFTER ZOCH PARTY
Feb 23 um 7:59 – 8:59

Tätä, Tätä, Tätä …. Kamelle, dä Prinz kütt

Die Freigeister laden auch dieses Jahr wieder zum schunkeln, singen und tanzen ein.
Ab 16 Uhr öffnen sich die Pforten und es gibt die fette Ladung Karnevalsmusik auf die Lauscher.

Später ab 19 Uhr lassen wir dann Musikalisch noch einmal die Sau raus und geben Gas auf der Tanzfläche.
Die größten Feierlaune und Mitsing Hits die die Welt jemals gehört hat, lassen wir Tulpensonntag aus dem Käfig.

Einlass : 16 Uhr

Eintritt : 5 Euro

Feb
28
Fr
SMOT
Feb 28 um 19:00 – 23:45

SMOT – Move like you`ve never moved before

Das Quartett nennt ihren smotigen Output „Salon Punk“!

Ein Pseudonym für ihren energetischen Stil, der ohne musikalisches Korsett mit einem Mix diverser Genre kokettiert und zu einem Sound formt, der einen unweigerlich in den Bann zieht!

„Pull the Trigger“, „Shock Rock“, „Addicted“,“ Bloodboygirl“ sind Smot-Vibes, die nicht nur happy machen, sondern auch poetische Blockaden lösen.

Einlass : 19 Uhr     Beginn : 20.30
Eintritt Frei / Spende in den Hut

Feb
29
Sa
Ü 40
Feb 29 um 21:00 – Mrz 1 um 4:00

Das Gefühl, das wir hatten in den 80 und 90 Jahren, das heranwachsen, Idole anhimmeln, die erste Liebe, der erste Kuss in der dunklen Ecke des Jugendheims, die erste Fahrt in die größere Disco oder völlig betrunken im Apfelkornrausch in einer Scheune aufwachen. Man braucht nur einen Song zu hören und plötzlich hast du die Erinnerungen wieder. Das war Sie, unsere Zeit und diese kann uns niemand mehr nehmen.
Jetzt sind wir erwachsen und haben selber Kinder, deswegen sind diese Partys auch so wertvoll für uns. Sie lassen uns wieder jung werden und wir wollen sie immer und immer wieder hören, die guten alten Songs der 80 und 90 Jahre.

The holy fucking Shit.

Wir durchleben an diesem Abend die Epochen der Musikgeschichte.
Michael Jackson, Phil Collins, Duran Duran, New Order, Talk Talk , Simple Minds, Yazoo, Eurythmics , Queen, Police, Culture Club , The Cure,Depeche Mode, Tears for Fears ,Nirvana , Pearl Jam, Foo fighters ,R.E.M., Oasis , Red Hot Chili Peppers, Snap, Moloko, No Doubt und und und und .

Serviert und garniert vom Plattenchef Weber.

Freut euch auf einem Abend voller Erinnerungen, viel Tanz und guter Laune zu erschwinglichen Preisen.

Einlass : 21 Uhr
Eintritt : 5 Euro

Mrz
1
So
DIE KWATSCHNASEN
Mrz 1 um 16:00 – 20:00

Bereits erworbene Tickets vom 6.10.2019 behalten ihre Gültigkeit.

Das Leben und andere kuriose Experimente.
Irgendwie sind wir doch alle auf einer Reise und suchen nach dem Sinn des Lebens.
Der eine stürzt sich in einem Fass die Niagarafälle hinunter, der andere such die Nahtoterfahrung
Beim extremcouching, wieder andere besuchen Seminare und atmen zu sich selbst.
Diese erzählenswerten Geschichten setzen die Kwatschnasen gekonnt und überzeichnet in Szene und zeigen uns, wie grotesk unser Alltag wirklich ist.
Urwitziges Clownerie & Comedy Programm über Beziehungen, das Leben und den Tod.
Die Kwatschnasen sind für die Comedy-Szene zu körperbetont, für die Pantomime zu laut und für Gesangseinlagen zu unmusikalisch. Zwischen schrulliger Parodie und lyrischer Übertreibung springen sie hin und her. Die Kwatschnasen sind in keine Schublade zu packen. Wenn sie glauben, sie haben das Muster verstanden, zeigen sie uns eine neue unerwartete Wendung.
Stärken sie ihr Zwerchfell, denn Lachen ist das beste Bauchmuskeltraining!

Freuen sie sich auf ein buntes Clownerie & Comedy Spektakel, wie es noch nie auf einer Bühne war.

www.kwatschnasen.de

Einlass: 16 Uhr     Beginn: 17 Uhr
VVK: 17 Euro     AK: 20 Euro     Ermäßigt: 15 Euro

Hier geht es zum Ticketshop

Mrz
5
Do
SALSA PARTY
Mrz 5 um 20:00 – 23:45

Salsaparty, ein Mix aus Bachata, Kizomba & Salsa.

Beginn: 20 Uhr
Eintritt: 5 Euro + 4 Euro MVZ

Mrz
6
Fr
KURT KNABENSCHUH & OTIZ – WER IST DER BOSS?
Mrz 6 um 19:00 – 23:45


Kurt Knabenschuh & Otiz:

„Wer ist der Boss?“   Oder…     „Ist das Ihr Hund, der sich gerade am Buffet bedient?“

Alltagskabarett & Comedy – Mit und ohne Bulldogge

Das neue Programm von Kurt Knabenschuh

Eines Tages war Kurt Knabenschuh durch gewisse Umstände genötigt, seinen Hund mit auf die Bühne zu nehmen….
Indes…
Hier handelt es sich nicht um einen kleinen, süßen Zwergpudel, der mit Schleifchen im Haar auf dem Seil tanzen und diverse Operettenouvertüren auf der Querflöte spielen kann.
Nein, es geht um einen ausgewachsenen Englische Bulldoggenrüden.
Charmant, aber dickköpfig. Und nicht unbedingt der Schönste.
So ein Hund, an dem sich die Geister scheiden. Die einen finden ihn kraftvoll und charismatisch.
Andererseits gibt es Menschen, die bei seinem Anblick das eigene, schrill
kläffende 4-6 cm große Furzkissen namens „Ursus“ panisch auf den Arm nehmen und „Nein, nein! Weg, weg!“ wispern.
Skurrile Begegnungen auf Hundebene. Zum Beispiel von „Huschi-Wuschi“ und „Bootcamp-Hundeschulen“
Und natürlich auch mit anderen, neuen Geschichten der Kategorie „Alltagskabarett“.
Mit dem von Kurt Knabenschuh bekannten Wortwitz und trockenem Humor.

 

Einlass: 19 Uhr      Beginn: 20 Uhr
VVK: 17 Eur0        AK: 20 Euro

Hier geht es zum Ticketshop